Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Über Uns

Anfang 1996 wurde der städt. Bücherbus, der viele Jahre unseren Ortsteil angefahren hatte, aus finanziellen Gründen eingestellt. Leider war aus diesem Grund auch keine Errichtung einer Zweigstelle möglich.

Wir waren der Meinung, dass eine Bücherei auch auf ehrenamtlicher Basis funktionieren kann. Ein Konzept wurde erarbeitet, viele Gespräche und Verhandlungen geführt, bis seitens der Stadt grünes Licht gegeben wurde und unsere Pläne verwirklicht wurden. Am 20. Februar 1997 gründeten 20 Bücherfreunde ihren „e.V.“, die Satzung und Vereinsstatuten wurden ausgearbeitet und schließlich auch die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt erteilt. Im Mai 1997 unterzeichneten wir den Nutzungsvertrag mit der Stadt Salzgitter über die ehemalige Hausmeisterwohnung an der Realschule am Panscheberg und hatten mit diesem Schritt fast unser Ziel erreicht.

Als Grundstock stellte uns die Stadtbücherei einen Teil ihres Buchbestandes aus der Fahrbücherei sowie ein passendes Regalsystem zur Verfügung. Erfreulicherweise flossen auch schon zu Beginn unserer Arbeiten einige Spenden ein, die wir dringend für die Umbauarbeiten und Renovierung der Räumlichkeiten benötigten.

Nach der Auswahl eines gut und übersichtlich zu handhabenden Ausleih- und Katalogisierungssystems, machten sich viele Helferinnen mehrere Wochen an die Arbeit, statteten die Bücher aus und räumten Regale ein. Am 11.Oktober 1997 war es soweit- unsere Bücherei wurde mit einer kleinen Feierstunde eröffnet und steht seit dem mit
ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeitern allen Bürgern unserer Ortschaft zur Verfügung.


Vorstand 1/2014:
1. Vorsitzende: Sabine Witte
2. Vorsitzende: Rosemarie Bammel
Kassenwartin: Sandra Reimann
Schriftführerin: Irmtraud Ranzau